Privacy Protection Statement

Scroll down for English version

Datenschutzerklärung

          1.            Präambel

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website erhoben werden und zu welchem Zweck. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E- Mail-Adressen.

2.            Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

                Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

earMUSIC

ein Label der Edel Germany GmbH / earMUSIC (im Folgenden: Edel),

Neumühlen 17

22673 Hamburg

Deutschland

Tel.: +4940890850

Mail: info@edel.com

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Edel ist unter datenschutz@edel.com erreichbar.

3.            Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a)            Beim Besuch der Website:

Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser jedoch automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des angefragten Rechners,
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
  • Verbesserung unseres Angebotes.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenverarbeitung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 5 und 10 dieser Datenschutzerklärung.

b)           Bei Anmeldung für unseren Newsletter

Sie haben die Möglichkeit sich für unseren Newsletter anzumelden. Die im Anmeldeformular eingegebenen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zuzusenden, mit dem wir Sie entsprechend ihrer Einwilligung über Neuigkeiten sowie unsere aktuellen Angebote, Produkte und Aktionen informieren.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung ist ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).

Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die unter Punkt 3 a) genannten Daten und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Mit den so gewonnenen Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern darauf Ihre persönlichen Interessen. Diese Daten verknüpfen wir mit von Ihnen auf unserer Website getätigten Handlungen.

Die Newsletter-Öffnungsrate sowie Ihr Linkklickverhalten werden von uns anonymisiert ausgewertet.

Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

c)            Bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder über Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten bzw. Ihre Fragen zu beantworten).

Für die Nutzung des Kontaktformulars ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nichtmehr erforderlich ist, zum Beispiel weil sich die von Ihnen gestellte Anfrage erledigt hat, oder schränken die Bearbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO.

4.            Weitergabe von Daten

Zum Zwecke der hier beschriebenen Verwendung werden ihre Daten durch uns gespeichert und verarbeitet. Wir leiten die Daten dazu an die entsprechenden internen Stellen sowie an verbundene Unternehmen der Edel SE & Co. KG aA oder von uns sorgfältig ausgewählte externe Dienstleister und Auftragsverarbeiter weiter,  die uns gegenüber nach den gesetzlichen Bestimmungen des Art. 28 GDPR zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten und der Beachtung unserer Datenschutzstandards verpflichtet sind.

Sofern die Weitergabe an einen Dienstleister erfolgt, der seinen Sitz im EU-Ausland hat, findet ein sogenannter Drittlandtransfer statt. In diesem Fall stellen wir sicher, dass der Dienstleister mit einer Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield gewährleistet, dass bei dem Drittlandtransfer das europäische Datenschutzniveau eingehalten wird. Weitere Informationen zu dem EU-US Privacy Shield Zertifikat finden Sie unter: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/MEMO_16_434

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den hier aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung erteilt haben,
  • Die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • Für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • Dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5.            Cookies

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop. Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte „Sitzungs-Cookies“ ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Website automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Website erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter Nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6.            Google-Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Der Dienst verwendet „Cookies“. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google die Benutzung unserer Website durch Sie analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website und Ihre IP-Adresse werden in der Regel an einen Server von Google Inc. in den USA übermittelt und von diesen gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wir Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen dazu verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“.Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet. Eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist jedoch nicht gewährleistet, dass Sie in diesem Fall auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

7.         Remarketing

Wir nutzen Remarketing Maßnahmen, um mit Hilfe von Werbemitteln (z.B. Google Ads) auf externen Webseiten auf unsere Inhalte und Angebote aufmerksam zu machen. Die Daten ermöglichen uns zu ermitteln, wie erfolgreich die Werbemaßnahmen sind, welche unserer Angebote für Sie von Interesse sind und wie wir unsere Website für Sie interessanter gestalten können.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren verhindern durch Unterdrückung von Drittcookies, Installation des von Google bereitgestellten Plug-Ins (https://www.google.com/settings/ads/plugin), Deaktivierung im Browser oder entsprechende Cookies Einstellung. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mit dieser Tracking-Maßnahme wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen setzen wir diese Tracking-Maßnahme ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebots für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Diese Maßnahme wird von uns auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt.

8.                     YouTube

                Wir haben auf dieser Website Videos von YouTube, gehörig zu Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

Diese sind alle in der Weise eingebunden, dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Punkt 3 a) der Erklärung genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch den Besuch auf einer Seite unseres Webauftritts, die entsprechende Plug-Ins enthält, erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Webauftritts aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 3 a) dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der entsprechenden Unterseite unseres Webauftritts ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerrufsrecht gegen die Bildung dieser Nutzungsprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

9.          Linkfire

Wir nutzen auf unserer Website das Musik-Vertriebs-Analyse-Tool „Linkfire“ der Linkfire ApS, Artillerivej 86, 3., 2300 Kopenhagen S, Dänemark.

Mit dessen Hilfe können wir Ihnen verschiedene Online-Anbieter eines Produkts übersichtlich in nur einem einzigen Link anzeigen. Außerdem können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese einen solchen Linkfire-Link angeklickt haben. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer nicht. Diese Daten werden jedoch auf den Servern von Linkfire in Dänemark gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Linkfire.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Linkfire sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://linkfire.com/privacy) von Linkfire.

Diese Maßnahme wird von uns auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt.

10.         Social Login

Wir nutzen die Appreciation Engine der MusicHype Inc. auf unserer Website. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto bei Facebook, Google, YouTube, Spotify, Deezer oder Instagram für die Anmeldung auf unserer Website zu nutzen und mit dieser zu Verbinden. In dem Fall erlangen wir Informationen von dem jeweiligen Konto, die wir ausschließlich dazu nutzen, Ihre Erfahrung auf unserer Website zu verbessern. Unter den erhobenen Daten sind zum Beispiel Aktivitäten wie gestreamte Songs oder Interessen („Gefällt mir“, Tags, Follows, etc.) und Daten wie die E-Mail-Adresse oder der Nutzername. Welche Daten wir genau erhalten und nutzen können, richtet sich dabei nach den Datenschutzrichtlinien und Privatsphäreeinstellungen des jeweiligen Kontos.

Wenn Sie die Verknüpfung vornehmen, willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO.

11.        Typeform

Wir nutzen die Plattform Typeform von TYPEFORM SL, C/Bac de Roda, 163 (Local), 08018 – Barcelona (Spanien) für zeitlich begrenze Aktionen. Durch diese erheben wir Nutzerdaten (E-Mail Adresse), die wir ausschließlich im Zusammenhang mit der jeweiligen Aktion und für deren Durchführung verarbeiten. Eine darüber hinausgehende Erhebung und/oder Verarbeitung erfolgt nur aufgrund gesonderter Vereinbarung im Umfang der Einwilligung des Nutzers. Weitere Informationen zu Typeforms Datenschutzrichtlinien gibt es unter: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt (Englisch)

12.          Ihre Rechte

a)            Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Beschwerde

Sie haben das Recht:

  • Gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehe eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unserer Niederlassung wenden.

b)           Widerspruchsrecht

Sofern ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an:

datenschutz@edel.com.

13.          Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftritts verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Die Übertragung Ihrer Online-Bewerbung erfolgt verschlüsselt gemäß dem aktuellen Stand der Technik.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

14.          Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 19.08.2020.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://ear-music.net/privacy-protection-statement  von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


 

Privacy Notice

1.            Preamble

The following paragraphs provide information on which personal data are gathered when using our website and for what purposes. Personal data are all data relating to your identity, e.g. name, address, e-mail address.

2.            Name and contact data of the controller and company data protection officer

                This data protection information applies to data processed by:

                Controller:

Edel AG (hereinafter: Edel),

Neumühlen 17

22673 Hamburg

Germany

Tel.: +4940890850

E-mail: info@edel.com

The company data protection officer appointed by Edel can be contacted at datenschutz@edel.com.

3.            Collection and storage of personal data; type and purpose of use

a)            On visiting the website:

It is possible to visit our website without being required to enter personal data.

When accessing the website, however, information will automatically be sent to our website’s server via the browser used on your end device. This information will be temporarily stored in a logfile. The following information will be collected in this context without any action on your part and will be stored until the next automatic deletion process:

  • the IP address of the the computer sending the enquiry,
  • date and time of the server enquiry,
  • name and URL of the downloaded file,
  • website from which our website was accessed (referrer URL),
  • browser used and, if applicable, your computer’s operating system and the name of your access provider.

We will process the above data for the following purposes:

  • ensuring smooth connection to the website,
  • ensuring that the website is user-friendly,
  • evaluating system security and stability,
  • improving our offering.

The legal basis for data processing is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR. Our legitimate interest can be derived from the data processing purposes set out above. We will never use the collected data in order to draw conclusions relating to you personally.

We also use cookies and analytics services in connection with visits to our website. For more information, see sections 5 and 10 of this Privacy Notice.

b)           On registering for our newsletter

You have the possibility to register for our newsletter. We will use the data entered in the registration form or separately provided by you to send out our newsletter on a regular basis, with which we will inform you about news as well as our current offers, products and promotions according to your consent.

The registrations for the newsletter are logged in order to be able to prove the registration process according to the legal requirements. This includes the storage of the registration and confirmation time. If you do not confirm your registration within 48 hours, your information will be blocked and deleted after one month.

The legal basis for the collection and processing is your consent (Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR).

You can revoke your consent to receive the newsletter at any time and unsubscribe. You can revoke your consent by clicking on the link provided in each newsletter e-mail or by sending a message to the contact details given in the imprint.

We would like to point out that we evaluate your user behaviour when sending the newsletter. For this evaluation, the e-mails sent contain so-called web beacons or tracking pixels, which are one-pixel image files stored on our website. For the evaluation we link the data mentioned under point 3 a) and the web beacons with your e-mail address and an individual ID. With the data thus obtained, we create a user profile to tailor the newsletter to your individual interests. In doing so, we record when you read our newsletters, which links you click in them and infer your personal interests. We link this data to actions you take on our website.

The newsletter opening rate as well as your link click behaviour are evaluated by us anonymously.

The information is stored as long as you have subscribed to the newsletter. After you unsubscribe, we store the data purely statistically and anonymously.

c)            On contacting us via e-mail or the contact form

If you contact us by e-mail or via the contact form provided on our website, we will store the data you provide (your e-mail address, together with your name and telephone number, if applicable) in order to process your request or respond to your questions.

If using the contact form, you are required to give a valid e-mail address in order that we know who sent the enquiry and in order to be able to respond to it. All other information is provided on a voluntary basis.

Data relating to you contacting us is processed on the basis of voluntary consent in line with Art. 6(1) sentence 1(a) GDPR.

We will delete any data collected in this context once storage is no longer necessary (if, for instance, your enquiry has been satisfied) or we limit processing if statutory retention periods apply.

The legal basis for data processing is Art. 6(1) sentence 1(a) and (f) GDPR.

4.            Disclosure of data

For the purpose of the use described here, your data will be stored and processed by us. For this purpose, we forward the data to the relevant internal departments and to affiliated companies of Edel SE & Co. KG aA or carefully selected external service providers and contract processors who are obliged to treat your data confidentially and to observe our data protection standards in accordance with the legal provisions of Art. 28 GDPR.

If the data is transferred to a service provider based in another EU country, a so-called third country transfer will take place. In this case, we ensure that the service provider is certified in accordance with the EU-US Privacy Shield, thus guaranteeing that the transfer to a third country complies with the European data protection level. Further information on the EU-US Privacy Shield certificate can be found at: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/en/MEMO_16_434

Your personal data will not be transferred to third parties for purposes other than those listed here.

We only pass on your personal data to third parties if:

– you have given your express consent in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR,

– The disclosure pursuant to Art. 6 para. 1 sentence 1 letter f GDPR is necessary for the assertion, exercise or defence of legal claims and there is no reason to assume that you have an overriding interest worthy of protection in not disclosing your data,

– In the event that there is a legal obligation for disclosure under Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. c GDPR, and

– This is permitted by law and required for the processing of contractual relationships with you in accordance with Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. b GDPR.

5.            Cookies

We use cookies on our website. These are small text files which are automatically created by your browser and stored on your end device (laptop, tablet, smartphone, etc.) when you visit our website. Cookies do not cause any damage to your end device, do not contain any viruses, Trojans or other malware.

Information relating to the specific end device used in each case is stored in the cookie. This does not mean, however, that we directly receive information relating to your identity.

The use of cookies serves on the one hand to make it easier for you to use our services. In this context, we use session cookies to identify whether you have already visited individual pages on our website. These are automatically deleted when you leave our website.

We also use temporary cookies in order to optimise our website’s user-friendliness; these are stored on your end device for a specific period. If you re-visit our website in order to take advantage of our services, the website automatically recognises that you are returning and will remember your data and settings in order to save you from entering these a second time.

The data processed using cookies are required for the stated purposes in order to protect our legitimate interests and those of third parties in line with Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

Most browsers automatically accept cookies. You can, however, configure your browser such that cookies are not stored on your computer or a notice appears every time a new cookie is created. Full deactivation of cookies may, however, prevent you from being able to use all the functions on our website.

6.            Google Analytics

This website uses the Google Analytics service provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). The service uses cookies. By saving cookies on your computer, Google can analyse how you use our website. The information on your use of our website that is created by the cookies, together with your IP address, will generally be transmitted to and stored on a Google Inc. server in the USA.

If IP anonymization is activated on this website, your IP address will, however, be anonymised within the Member States of the European Union and in other contracting states to the Agreement on the European Economic Area. The full IP addresses are transferred to a Google server in the USA and anonymised there in exceptional cases only. Google will use this information on the instructions of this website’s operator to analyse your use of the website, to prepare reports on website activities and to provide other services relating to website use for the website operator.

This website uses Google Analytics with the extension “anonymizeIp()”. This means that the IP addresses will be processed in an anonymised form. Thus, the data cannot be directly linked to a particular individual.

For exceptional cases in which personal data are transferred to the USA, Google has subscribed to the EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

You can prevent cookies from being stored on your device by making the appropriate settings in your browser. It cannot, however, be guaranteed that you will be able to access all functions on this website without limitation if your browser does not support cookies. You can also prevent the data created by the cookie relating to your use of the website (incl. your IP address) from being collected and processed by Google by downloading and installing the browser plugin available at the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

We will use this tracking in order to ensure our website has a user-friendly structure and can be continually optimised. We also use this tracking in order to automatically collect data on the use of our website and to analyse it in order to optimise our offering for you. These interests are to be seen as legitimate in the context of the above Regulation.

We perform this measure on the basis of Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

7.            Remarketing

We use remarketing measures to draw attention to our content and offers on external websites with the help of advertising media (e.g. Google Ads). The data enables us to determine how successful the advertising measures are, which of our offers are of interest to you and how we can make our website more interesting for you.

The legal basis is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a GDPR.

You can prevent participation in this tracking procedure by suppressing third-party cookies, installing the plug-in provided by Google (https://www.google.com/settings/ads/plugin), deactivation in the browser or corresponding cookies setting. We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of this offer to their full extent.

8.            YouTube

                We have embedded videos from YouTube on our website, which belongs to Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; these videos are stored at http://www.YouTube.com and can be played directly from our website.

These videos are all embedded such that no data relating to you as user will be transmitted to YouTube if you do not play the videos. Only if you play the videos will the data set out in section 3a) of this Notice be transmitted. We cannot influence this data transfer.

On visiting one of our webpages which contains corresponding plug-ins, YouTube will receive information that you visited the corresponding webpage. The data set out in section 3a) of this Privacy Notice will also be transmitted. This will take place irrespective of whether YouTube provides a user account to which you are logged in or no such user account exists. If you are logged into Google, your data will be directly linked to your account. If you do not wish the information to be linked to your YouTube profile, you must log out of YouTube before visiting the corresponding page on our website. YouTube stores the data relating to you as usage profiles and uses them for advertising, market research and/or needs-based design purposes. This kind of analysis is conducted in particular in order to provide needs-based advertising (even for users who are not logged in) and in order to inform other users of the social network of your activities on our website. You have a right to object to the creation of such user profiles, in which context you must contact YouTube directly.

For more information on the purpose and scope of data collection and its processing by YouTube, please see Google’s Privacy Policy: https://policies.google.com/privacy?hl=en. This also contains further information on your rights and possible settings for protecting your privacy.

Google also processes your personal data in the USA and has subscribed to the EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

The legal basis is Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

9.          Linkfire

We use the music sales analysis tool “Linkfire” provided by Linkfire ApS, Artillerivej 86, 3., 2300 Kopenhagen S, Denmark, on our website.

This helps us to offer you a clear summary of various online providers of a particular product in a single link. We can also track users’ actions once they have clicked a Linkfire link. The data recorded in this way are anonymous for us, i.e. we cannot identify the personal data of individual users. These data are, however, stored on Linkfire servers in Denmark. We have no influence on the scope and further use of the data by Linkfire.

Further information on the purpose and scope of data collection and further processing and use of the data by Linkfire, together with your corresponding rights and possible settings for protecting your privacy can be found in Linkfire’s Privacy Policy (https://linkfire.com/privacy).

If you do not wish Linkfire to collect your data, please click the following link.

We perform this measure on the basis of Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR.

10. Social Login

We use the Appreciation Engine of MusicHype Inc. on our website. This allows you to use your account on Facebook, Google, YouTube, Spotify, Deezer or Instagram to login to our website and connect to it. In that case, we obtain information from the account in question, which we use solely to improve your experience on our site. Among the information we collect are activities such as streamed songs or interests (likes, tags, follows, etc.) and data such as email address or username. What information exactly we may receive and use depends on the privacy policy and privacy settings of the account in question.

By linking your account, you consent to this data processing. The legal basis for the data processing is Art. 6 para. 1 sentence 1 lit. a and f GDPR.

11.         Typeform

We use the platform Typeform by TYPEFORM SL, C/Bac de Roda, 163 (Local), 08018 – Barcelona (Spain) for time-limited promotions. Through this we collect user data, which we use and process exclusively for the purpose of the specific campaign, unless stated differently through the user’s agreement. Further data collection and processing will only take place on the basis of a separate agreement with the user. Further information about Typeform’s privacy policy can be found at: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt

12.          Your rights

a)            Information, rectification, erasure, restriction of processing, data transferability, revocation, complaints

You have the right:

  • to receive, pursuant to Art. 15 GDPR, information on your personal data processed by us. You can, in particular, receive information on the purposes of processing, the categories of personal data, the categories of recipient to whom the personal data have been or will be disclosed, the envisaged period for which the personal data will be stored, the existence of the right to request rectification, erasure, restriction of processing of personal data or the right to lodge a complaint, where the personal data are not collected from us, any available information as to their source, the existence of automated decision-making, including profiling, and meaningful information about the corresponding details, if applicable;
  • to obtain, pursuant to Art. 16 GDPR, without undue delay the rectification of inaccurate or incomplete personal data stored by us;
  • to obtain, pursuant to Art. 17 GDPR, the erasure of your personal data stored by us, provided processing is not required in order to exercise the right of freedom of expression and information, for compliance with a legal obligation, for the performance of a task carried out in the public interest or for the establishment, exercise or defence of legal claims;
  • to obtain, pursuant to Art. 21 GDPR, restriction of processing, where you contest the accuracy of the personal data, the processing is unlawful, you oppose the erasure of the personal data and we no longer need the personal data, but they are required by you for the establishment, exercise or defence of legal claims pursuant to Art. 18 GDPR or you have exercised your right to object;
  • to receive, pursuant to Art. 20 GDPR, the personal data concerning you, which you provided, in a structured, commonly used and machine-readable format and to demand transmission of those data to another controller;
  • to withdraw your consent at any time pursuant to Art. 7(3) GDPR by making a corresponding statement to us.This means that we are not permitted to continue to process the data to which this consent applied in future; and
  • to lodge a complaint with a supervisory authority, pursuant to Art. 77 GDPR.You can generally lodge such complaint with the supervisory authority in the place of your habitual residence, place of work or our branch.

b)           Right to object

If your personal data are processed on the basis of justified interests pursuant to Art. 6(1) sentence 1(f) GDPR, you have the right to object to the processing of your personal data, pursuant to Art. 21 GDPR, on grounds relating to your particular situation or the objection relates to direct marketing.  In the latter case, you have a general right to object which will be implemented by us without you having to specify grounds.

If you wish to make use of your right to object, an e-mail to the following address will suffice:

datenschutz@edel.com.

13.          Data security

We use the popular SSL (secure sockets layer) technology in conjunction with the highest level of encryption supported by your browser when you access our website. This is generally 256‑bit encryption. If your browser does not support 256-bit encryption, we will use 128-bit v2 technology instead. You can identify whether or not an individual page on our website is transmitted in encrypted form by the closed key/padlock symbol in the lower status bar on your browser.

Online applications are transferred in encrypted form according to the latest technological standards.

We also use suitable technical and organisational security measures in order to protect your data against accidental or deliberate manipulation, partial or total loss, destruction or unauthorised access by third parties. Our security measures are continually improved in line with technological developments.

14.          Validity and amendments to this Privacy Notice

This Privacy Notice is up to date and is the valid version dated 18 August 2020.

We may be required to update this Privacy Notice as a result of developments to our website and services or due to amendments made to statutory or official requirements. The valid version of the Privacy Notice is available for inspection and printout at all times on our website at https://ear-music.net/privacy-protection-statement.